ECOCAMPING Newsletter #1 2020

ECOCAMPING Newsletter #1 2020

ECOCAMPING auf der Messe in Essen Ende Februar

Die Messe „Reise+Camping“ in Essen vom 26. Februar bis 01. März ist alljährlich auch für die Camping­unter­nehmen ein wichtiger Termin. Die Messe Essen ist geschätztes Förder­mitglied des ECOCAMPING e.V.

Die ECOCAMPING Service GmbH ist mit einem eigenen Stand ganz in der neuen Optik in der „Galerie“ am Stand„GA 52“ präsent.
Für die Camping­urlauber verteilen wir ein aktuelles Verzeichnis aller Netz­werk­teilnehmer*innen und legen erstmals den neuen Gästeflyer aus, der die ECOCAMPING Auszeichnung als nach­halti­ges Entscheidungs­kriterium bei der Platzwahl empfiehlt.

In Essen findet auch die jährliche Mitglieder­versammlung des ECOCAMPING e.V. statt.

Auf der Jahrespresse­konferenz am Freitag 28. Februar 2020 von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr im Presse­zentrum Ost (außerhalb der Einlass­kontrollen) be­richtet die ECOCAMPING Service GmbH über aktuelle Fach­themen und laufende Projekte für das Netzwerk und die Branche.


28 ECOCAMPING Netzwerkmitglieder erhalten den camping.info-Award 2020

Auf der Messe CMT in Stuttgart Mitte Januar wurden zum neunten Mal die begehrten Publi­kums­preise von Camping.info vergeben. Ausgehend von den Gäste­be­wertung­en auf der Platt­form wurden die 100 am besten be­wer­tete Camping­plätze in Europa ausgezeichnet.

Unter den Top 100 befinden sich 28 Netzwerkmitglieder von ECOCAMPING: Auf Platz 1 der „Grubhof“ (Salzburg/Österreich), auf Platz 4 der „Rosen­felder Strand Ostsee Camping“ (Schleswig-Holstein) sowie auf Platz 10 „Naturcamping Spitzenort“ (Schleswig-Holstein).

Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!


Projektauftrag für „Zukunftsoffensive Elektromobilität für Campingplätze in Bayern“ erhalten

ECOCAMPING hat am 22. Januar 2020 vom Landesverband der Camping­wirtschaft in Bayern (LCB) e.V. den Zuschlag für das Pilotprojekt erhalten.

Dabei werden in den kommenden zwei Jahren Strategien zur Integration der verschiedenen E-Mobi­litäts­aspekte und Techno­logien entwickelt und die Camping­unter­nehmer*innen bezüglich der technischen Möglich­keiten, für den Ausbau ihrer Infra­struktur und Gäste­angebote Unter­stützung erhalten. Aus den Ergeb­nissen wird ein Leitfaden „Elektro­mobi­lität auf Campingplätzen“ erstellt.

Ab Februar werden die Camping­betriebe in Bayern mit einer Projekt­be­schreibung aufgerufen sich zur Beratung anzumelden. Es können alle bayerischen Camping­betriebe teilnehmen, unabhängig von einer Mit­glied­schaft im LCB oder im ECOCAMPING-Netzwerk.


Geförderte EU Ecolabel Zertifizierung auch in 2020

ECOCAMPING ist der durch die RAL gGmbh für Deutschland bestellte Auditor für das EU Ecolabel für die Campingwirtschaft in Deutschland.

Auf dem Deutschen Campingtag 2019 in Dortmund wurden damit 3 Netz­werk­teilnehmer ausgezeichnet: InselCamp Fehmarn, Höhen­camping Königs­kanzel und Naturcamping Langenwald.

Wir gratulieren nochmals herzlich und freuen uns auf weitere engagierte Camping­unter­neh­mer*innen, die das EU Ecolabel umsetzen wollen.
Denn zum Jahresbeginn wurde der Auftrag der RAL zur Beratung von vor­bild­lichen Camping­be­trie­ben für 2020 ver­längert.

Es sind noch Beratungstermine frei! Interessierte Camping­unter­nehmer* innen melden sich bitte unter: info@ecocamping.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.