Impressionen des 1. Stopp auf Via Claudia Camping in Lechbruck

Impressionen des 1. Stopp auf Via Claudia Camping in Lechbruck

 

Im Bild ist der Zerocamper zu sehen. Das Fahrzeug ist genau richtig, für alle die mal e-Camping ausprobieren möchten, denn Zerocamper vermietet elektrische Campingbusse für Kurztrips in die Alpen oder zwei Wochen Urlaub in Frankreich.

Wir testen den Citroën ë-Spacetourer auf unserer Reise. Mit dem Dachzelt oben drauf können vier Personen gemeinsam einen Campingurlaub verbringen. Der nachhaltige Innenausbau von easygoinc lässt das Camper:innen-Herz höher schlagen – von Heckküche bis Doppelbett ist alles vorhanden. Die Reichweite von 350 Kilometer ist für unsere Zwecke ausreichend.

Weitere Infos zum Fahrzeuge findet ihr auf: https://www.zerocampers.com/

 

 

Vor dem B-Turtle-Zeltanhänger ist das e-Reiseteam von ECOCAMPING zu sehen. Von links nach rechts: Hanna Wolfram (E-Pkw-Fahrerin), Iris Schreiber (Projektkoordinatorin Elektromobilität und Fahrerin des E-Lastenrads mit Zeltanhänger) und Martin Rolletschek (ECOCAMPING-Berater und E-Campingbus-Fahrer).

Das B-Turtle ist ein multifunktionaler Radanhänger, der erstmals Transport- und Campingfunktion schlüssig miteinander verknüpft. Im Camping-Modus bietet er bequem Platz für 2 Erwachsene, im Alltag lässt er sich als Lastenanhänger nutzen. Während dem Fahren im „Turtle-Modus“ befindet sich das verpackte Zelt auf der Transportwanne, welche ausreichend Stauraum für Gepäck und sonstige Transportgegenstände bereithält. Der Anhänger hat ein Gewicht von 29 Kilogramm. Der Zeltanhänger von Gentletent, lässt sich einfach mit einer Weberkupplung an die Hinterradachse des Zugfahrrads montieren.

Weitere Infos zum Zeltanhänger findet ihr auf https://gentletent.com/de/b-turtle

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.